Traditionelle Rezepte

Tomatentörtchen Margherita Rezept

Tomatentörtchen Margherita Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Herzhafte Kuchen und Torten
  • Gemüsetorten und Torten
  • Tomatentorte

Köstliche, knusprige Torten mit Blätterteigböden, belegt mit einer reichhaltigen Tomatensauce, Mozzarella und Salami und gebacken, bis sie aufgegangen sind und sprudeln, serviert mit Oregano bestreut.

1 Person hat das gemacht

ZutatenErgibt: 4 Torten

  • für die Soße
  • 2 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1/2 Zwiebel, geschält und fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und zerdrückt
  • 1 (400g) Dose Cirio® gehackte Tomaten
  • 2 Teelöffel Puderzucker
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Für die Torte
  • 1 (400g) Packung fertig gerollter Blätterteig
  • 225g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • 4 Scheiben Salami
  • 1 Ei, geschlagen
  • frischer Oregano, gerippt
  • Brunnenkresse zur Dekoration

MethodeVorbereitung:30min ›Kochen:25min ›Fertig in:55min

  1. Zuerst die Tomatensauce zubereiten. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch bei schwacher Hitze anbraten, bis sie weich, aber nicht braun sind. Über Cirio gehackte Tomaten und Zucker gießen. Zum Sprudeln bringen und etwas reduzieren. Mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen. Cool.
  2. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  3. Teig auf eine Arbeitsplatte legen und flach ausrollen. Mit einer Untertasse als Schablone 4 Kreise ausstechen. Entsorgen Sie überschüssiges Gebäck. Auf der abgekühlten Tomatensauce verteilen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Mit Mozzarella belegen und mit einer Scheibe Salami abschließen. Bürsten Sie die Eiwäsche über den freiliegenden Rand des Teigs.
  4. Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Teig knusprig, luftig und golden ist, ca. 10 Minuten. Warm mit zerrissenen Oreganoblättern bestreut servieren. Mit Brunnenkresse garnieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Rustikale Tomaten-Käse-Margherita-Törtchen

Kürzlich war ich auf einem RIESIGEN Tortenkick. Von süß bis herzhaft ist alles dabei. Meine scharfe Besessenheit begann, als ich das atemberaubende Kochbuch von Holly Herrick mit dem Titel Tart Love erhielt. Ratet mal, was sonst noch so toll an diesem Buch ist? Es wird von der liebenswerten und super talentierten Helene Dujardin aka: Tartelette fotografiert. Das ist alles, was Sie wissen müssen, oder?

Ich warte einen Moment, während Sie ein paar Exemplare zu Ihrer Weihnachtseinkaufsliste hinzufügen und einige für sich selbst kaufen. Sie benötigen eine Kopie dieses Buches. Wirklich. Vielleicht zwei. Eine für Ihren Couchtisch und eine für Ihre Küche.

Heute werde ich über Torten und meine Enthüllung für den Secret Recipe Club im September sprechen! Diesen Monat wurde mir heimlich der Blog Adventures in All Things Food übergeben. Es gibt viele lustige Rezepte da drüben, aber ich war sofort von ihrem Rustic Tomato Tart-Rezept angezogen. Das sagt “Owen’s Mom” zu ihrem Blog “Von meinem Gemüsegarten, durch meine Küche, zu unserem Tisch, für diesen SAHM ist alles ein Abenteuer!”

Ich brauchte ein paar Sekunden, um herauszufinden, was SAHM bedeutete. Hier ist, was ich denke: Es muss sein bleib zuhause Mama. Sie ist verliebt in diese herzhafte Tarte und ich dachte, sie würde genau zu unserem Thema Tart Love passen!

Kehren wir zurück zu Holly, ihrem fabelhaften Kochbuch, Gebäck und Helene..

Diese beiden Mädels sind das Superstar-Team dieses Buches, ihre Chemie zeigt sich auf jeder Seite. Beide leben in Charleston, South Carolina. Beide haben erstaunliche Hintergründe in der Konditorei. Beide wissen, wie man Aromen und Texturen perfekt kombiniert. Beide haben viel Witz und südlichen Charme (auch wenn Helene natürlich Französin ist!)

Nachdem ich das Kochbuch erhalten hatte, twitterte ich meine Begeisterung darüber. Der Twitter-Feed sah so aus:

Also bin ich natürlich alles gegangen frech darauf.

Wie immer sehe ich tolle Kochbücher als brillante Leinwände für meine eigenen Leckereien in der Küche. In diesem Buch entmystifiziert Holly die Kunst der süßen und herzhaften Gebäckkruste. Ihr Schreibstil ist einfach, auf den Punkt und gut durchdacht. Sie werden das Bedürfnis verspüren, jede Minute Torten zu machen. Dieses Gebäck strahlt Eleganz aus, aber in Wirklichkeit sind sie sehr machbar. Außerdem liebe ich die Tatsache, dass man auf der Oberseite atemberaubende Designs machen kann.

Nur damit Sie wissen, dass dies kein glutenfreies Buch ist, aber Sie können die Kruste bei Bedarf leicht gegen Ihre GF-Version austauschen, wie ich es hier getan habe. Ich bin sicher, dass die süßen und herzhaften traditionellen Gebäckkrusten im Buch episch sind. Wirklich.

Sie können auch die frischesten Zutaten verwenden…

Torten sind perfekt für alle Arten von Unterhaltung, von Duschen über Brunchs, Teepartys und mehr. Könnten Sie sich vorstellen, eine atemberaubende Birnen-Schokoladen-Tarte mit Vanilledip (auf dem Buchcover abgebildet) bei Ihrem nächsten Familientreffen? Bitte warten Sie nicht bis dahin. Machen Sie eine für das Wochenende. Sie werden sehr froh sein, dass Sie es getan haben……Holly hat auch Rezepte für Pot Pies, Quiches und Handheld Pies im Buch. *gefesselt*

Ein paar Rezepte in dem Buch, die Sie in Ohnmacht fallen lassen: Herzhaftes Hühnchen, Fenchel und frischer Maistopf, cremige blaue Krabben-Lachs-Quiche, Salbei-Grüner Apfel und gereifte Cheddar-Torte, Salat-Nicoise-Torte. Hier ein paar Süßigkeiten: Deep Purple Fresh Cherry Pie Pockets, Coconutty Sweet Potato Tart und Peanut Butter Fluff and Chocolate Tart. Genug gesagt, oder?!

Mein frech Version des Tomaten-Tarte a la Margherita in dem Buch hat eine glutenfreie Mandelkruste (a la Roost und Elana’s Pantry) und ich habe die Beläge nur ein bisschen aufgehellt. Ich habe auch ein paar Kleckse Burrata-Käse hinzugefügt. Mein neuer Liebling.

Haben Sie schon einmal cremigen Burrata gegessen? Es ist ein frischer italienischer Mozzarella-Käse mit Sahne. Burrata bedeutet übrigens Butter auf Italienisch. Sie brauchen das zu wissen. Die äußere “Shell” dieses Käses ist Mozzarella und das Innere ist eine Mischung aus beidem. Schauen Sie es sich an…….

Was ist dein liebstes Tortenrezept?

Magst du süß, herzhaft oder frech? Ich wette, Sie mögen sie alle&8230. Ich wette, Sie würden sich auch über ein Exemplar dieses Buches freuen. Tolle Neuigkeiten für Sie…..

Giveaway-Details

Diese Verlosung ist nun vorbei. Glückwunsch an Marsha von redhotcookinmama. Viel Spaß mit Ihrem Buch!

Weil ich dich liebe und ich möchte, dass du schöne Torten kreierst, habe ich eine Scharfe Liebe Kochbuch zum Verschenken. Cool was!

So betreten Sie

Hinterlasse ein paar Kommentare….sag mir, was deine Lieblingstorte ist. Sie haben bis Mittwoch, den 28. September, 24 Uhr PST Zeit, um an diesem Gewinnspiel teilzunehmen. Ein Gewinner wird über random.org ermittelt und hat 3 Tage Zeit zu antworten oder ein neuer Gewinner wird ermittelt. Offen für Einwohner der USA.

Um zusätzliche Einträge zu erhalten, hinterlassen Sie für jeden der unten aufgeführten Schritte einen separaten Kommentar. Wenn Sie nicht für jeden Schritt separate Kommentare hinterlassen, können wir diese nicht hinzufügen.

  1. Erzählen Sie mir von Ihrem Lieblingskuchenrezept oder von dem besten, das Sie je gegessen haben.
  2. Fügen Sie das MarlaMeridith.com-Badge in Ihre Seitenleiste oder irgendwo in Ihrem Blog ein
  3. Twittere dieses Werbegeschenk und füge unbedingt meinen Twitter-Handle (@MarlaMeridith) hinzu. Hier ist ein Beispiel-Tweet, den Sie verwenden oder selbst erstellen können: Liebe Torten? Wir auch! @MarlaMeridith hat ein “Tart Love” Kochbuch von @HollyHerrick Fotos von @SweetTartelette http://su.pr/2rtACr
  4. Folgen Sie @MarlaMeridith auf Twitter
  5. Folgen Sie @HollyHerrick auf Twitter
  6. Folgen Sie @SweetTartelette auf Twitter
  7. Melden Sie sich für meine E-Mail- oder RSS-Feeds an und folgen Sie mir @familyfresh auf StumbleUpon
  8. Fügen Sie einen Link zu diesem Beitrag in Ihrem Blog hinzu.
  9. Machen Sie mit bei der Project Lunch Box und fügen Sie unser Abzeichen zu Ihrem Blog hinzu
  10. Folgen Sie @MarlaMeridith auf Instagram
  11. Folge Marla Meridith auf Pinterest

*Bleiben Sie auch auf Facebook mit MarlaMeridith.com in Kontakt.

Links zu Tortenrezepten

Werfen Sie einen Blick auf weitere Secret Recipe Club-Blogposts der Gruppe C


Tomatentorte mit frischem Ricotta

Eines der wunderbaren Früchte (oder Gemüse, je nachdem, in welchem ​​Camp Sie sich befinden) der Sommersaison sind meiner Meinung nach Tomaten. Ich habe noch keine Person getroffen, die sie nicht mag.

Egal, ob sie zu einer Pizzasauce püriert oder in Scheiben geschnitten und geschichtet werden, um eine Tomatentarte wie diese zu bilden, es gibt bestimmt eine leckere Art, sie zu verwenden.

Persönlich liebe ich Tomaten und kann sie mit wenig Aufwand essen. Im Fall von Kirschtomaten stecke ich sie mir gerne direkt aus dem Korb in den Mund. Aber selbst wenn du es nicht bist das Art von Tomatenfan, Sie werden sie in dieser Tomatentorte lieben.

Diese Tomatentorte ist so ziemlich eine französische Variante von Pizza Margherita.

Es ist etwas einfacher zuzubereiten, da keine Tomatensauce oder der Hefeteig für die Pizzakruste benötigt werden. Selbst mit dem hausgemachten Ricotta und der hausgemachten Tortenkruste ist diese Tomatentorte unglaublich einfach zuzubereiten.

Und wenn Sie sich entscheiden, im Laden gekauft zu werden, dann wissen Sie einfach, dass Sie diese Tomatentorte im Schlaf zubereiten können!

Ich muss dir nicht sagen, wie angenehm eine flockige, goldene Tortenkruste sein kann, also teile ich stattdessen mit dir, wie lecker die Käsefüllung für diese Torte ist.

Es ist eine einfache Kombination aus Ricotta und Parmesan, aber es ist absolut himmlisch. Der Ricotta sorgt für diese cremige Textur, während der geriebene Parmesan viel Geschmack verleiht.

Die Tomatenscheiben werden auf die Käsefüllung gelegt und gebacken, bis sie zart sind. Ein schnelles Mahlen von Meersalz und ein paar frische Basilikumblätter sind alles, was diese Torte braucht, um sie absolut köstlich zu machen!


Alles Tomatentorte

Wir haben die Erfahrung gemacht, einen Alles-Bagel mit Frischkäse und einer saftigen Tomatenscheibe zu essen, und ihn in eine atemberaubende Sommertorte verwandelt. Alles Gewürz verleiht einer einfachen und verzeihenden Frischkäsekruste Textur und Geschmack. Die Füllung ähnelt einem No-Bake-Cheesecake und besteht aus einer leichten, geschmeidigen Mischung aus Frischkäse, Mascarpone und Schlagsahne, mit frischem Dill und Schnittlauch für einen Kräuterpunsch.

Nehmen Sie diese Torte in die gewünschte Richtung. Lassen Sie die Gewürzmischung Ihrer Wahl weg oder tauschen Sie sie aus. Wechseln Sie die Kräuter aus. Verwenden Sie eine Mischung aus Tomatensorten, die hoch gestapelt oder verteilt sind, wobei die Füllung durchsichtig ist. Die Mascarpone-Textur hat uns gut gefallen, aber wenn Sie sie nicht finden, verwenden Sie zusätzlichen Frischkäse. Die Füllung wird etwas dichter, aber Sie können die Sahne leicht erhöhen, um sie aufzuhellen.

Make Ahead: Die Teigscheibe muss mindestens 30 Minuten bis über Nacht gekühlt werden. Die ausgerollte Kruste braucht mindestens 30 Minuten zum Abkühlen, kann aber auch über Nacht gekühlt werden. Backen Sie die Kruste einen Tag im Voraus, wenn Sie möchten. Die übrig gebliebene Torte hält sich im Kühlschrank bis zu 2 Tage gut.

Portionen:

Denken Sie beim Skalieren eines Rezepts daran, dass Garzeiten und -temperaturen, Pfannengrößen und Gewürze beeinflusst werden können, also passen Sie sie entsprechend an. Außerdem spiegeln die in den Anweisungen aufgeführten Mengen nicht die Änderungen der Zutatenmengen wider.

Zutaten
Verwandte Rezepte
Richtungen

Die Kruste herstellen: In einer kleinen Schüssel Mehl, Salz und alles Gewürz vermischen.

In der Schüssel einer Küchenmaschine mit Rühraufsatz oder einer großen Schüssel mit Handrührgerät Butter und Frischkäse bei niedriger Geschwindigkeit ca. 45 Sekunden glatt rühren. Die Mehlmischung unterrühren, bis der Teig zusammenhält und große Klumpen bildet, die sich von den Seiten der Schüssel lösen, etwa 30 Sekunden.

Den Teig zu einer glatten Kugel formen, zu einer 6-Zoll-Scheibe flach drücken, in Plastikfolie einwickeln und 30 Minuten oder über Nacht in den Kühlschrank stellen. Reinigen Sie die Schüssel, um die Füllung vorzubereiten.

Eine 9-Zoll-Kuchenform leicht buttern. Die Arbeitsfläche und ein Nudelholz leicht bemehlen. Rollen Sie den Teig etwa 10 cm breiter als der Boden der Tortenform aus, heben und wenden Sie den Teig regelmäßig, um zu verhindern, dass er an der Arbeitsfläche klebt. Bemehlen Sie die Oberfläche und das Nudelholz nach Bedarf. Den Teig in die vorbereitete Form drücken. Schneiden Sie die Kante ab und lassen Sie einen 1/2-Zoll-Überhang. Stecken Sie den Überhang unter sich, um einen dicken Rand zu bilden. Crimpen Sie die Kante in einem beliebigen Muster – quetschen Sie, drücken Sie auf die Zinken einer Gabel oder lassen Sie sie glatt. Decken Sie die Kruste ab und kühlen Sie sie, bis sie kalt und fest ist, 30 Minuten oder bis über Nacht.

Den Rost in die Mitte des Ofens stellen und auf 375 Grad vorheizen.

Stechen Sie den Boden der Kruste mit einer Gabel überall ein (dies wird als Andocken bezeichnet). Drücken Sie ein Stück Alufolie in die kalte Tortenkruste und bedecken Sie die Ränder der Kruste. Füllen Sie die Folie mit getrockneten Bohnen, Tortengewichten aus Metall oder sogar Zucker. 15 Minuten backen. Entfernen Sie vorsichtig die Aluminiumfolie und die Tortengewichte. Weitere 15 bis 17 Minuten backen, bis die Kruste fest, leicht golden und durchgegart ist. Auf ein Kuchengitter geben und vollständig abkühlen lassen.

Machen Sie die Füllung: Ordnen Sie die geschnittenen Tomaten auf einer Schicht Papiertücher oder Geschirrtücher an, die Flecken machen. Auf beiden Seiten mit koscherem Salz bestreuen, um die Würze zu unterstützen und überschüssige Feuchtigkeit herauszuziehen. Lassen Sie sie ruhen, während Sie die Füllung machen.

Gießen Sie die schwere Schlagsahne in die Schüssel einer Küchenmaschine mit Ballon-Schneebesen-Aufsatz (Sie können hier auch einen Handmixer verwenden). Mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich feste Spitzen bilden. Ziehen Sie den Schneebesenaufsatz oder die Rührbesen heraus und sehen Sie, wie die Sahne in der Schüssel und auf dem Aufsatz aussieht. Wenn es umfällt, braucht es mehr Zeit, wenn es seine Form behält, Sie sind bereit. Übertragen Sie die Schlagsahne in eine separate Schüssel oder einen Behälter und kühlen Sie sie, bis Sie sie verwenden können.

Kombinieren Sie den Frischkäse und Mascarpone in derselben Mixerschüssel (kein Auswischen erforderlich), verwenden Sie den Paddelaufsatz des Mixers und schlagen Sie bei mittlerer Geschwindigkeit, bis er glatt und gut eingearbeitet ist. Fügen Sie den Zitronensaft hinzu (mittlere Geschwindigkeit), bis er glatt ist. Stoppen Sie, um den Dill und den Schnittlauch hinzuzufügen, schlagen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis sie vollständig eingearbeitet sind.

Mit einem flexiblen Spatel die Hälfte der Schlagsahne vorsichtig unterheben. Heben Sie die Frischkäse-Mascarpone-Mischung vom Boden der Schüssel über die Schlagsahne, drehen Sie die Schüssel während der Arbeit und versuchen Sie, die Schlagsahne nicht zu stark zu entleeren. Dieser Faltschritt hilft dabei, die Käsemischung aufzuhellen. Die restliche Schlagsahne unterheben. Abschmecken und mehr Zitronensaft oder Salz hinzufügen, bis Sie mit dem Geschmack zufrieden sind.

Mit einem versetzten Spatel oder Löffel die Füllung gleichmäßig auf der abgekühlten Kruste verteilen. Die Tomaten nach Belieben anrichten. Etwas Olivenöl darüber träufeln und dann mit den restlichen 2 Teelöffeln aller Gewürze oder mehr nach Geschmack bestreuen. Die Tarte kann sofort serviert werden, aber sie wird fester und lässt sich leichter schneiden und essen, nachdem sie mindestens eine Stunde im Kühlschrank gekühlt wurde. Wenn Sie es kühlen möchten, halten Sie das Olivenöl und alles Gewürze bis kurz vor dem Servieren zurück.

HINWEIS: Um Ihr eigenes All-Gewürz zu machen, kombinieren Sie je 2 Esslöffel Sesam und Mohn und je 1 Esslöffel Kümmel, Meer- oder koscheres Salz, dehydrierte Zwiebelflocken und dehydrierte Knoblauchflocken. Sie werden extra haben, die auf unbestimmte Zeit in Ihrer Speisekammer aufbewahrt werden.

Rezeptquelle

Von der unersättlichen Hauptautorin Becky Krystal Krustenrezept nach der Kochbuchautorin Elinor Klivans.


Tomatentörtchen

Tomaten sind im Spätsommer am besten. Hier in New Jersey haben wir Garden State Beefsteak-Tomaten. Sie sind groß, saftig, leuchtend rot und voller Geschmack. Dieses Rezept für Tomatentörtchen ist im Handumdrehen zusammengestellt und ist so einfach und lecker.

Paar Rezept mit Cacio e Pepe Gnocchi mit:
Erdbeer Chutney Olivenöl Crostata

Zutaten

Richtungen

Tauen Sie den Blätterteig im Kühlschrank gemäß den Anweisungen auf der Packung auf.

Schneiden Sie die Tomaten in ¼” dicke Scheiben, achten Sie darauf, dass Sie 8 Scheiben haben.

Ricotta und Feta in einer kleinen Schüssel vermischen.

Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.
HINWEIS: Möglicherweise benötigen Sie mehr als ein Backblech, um alle Torten zu füllen.

Den aufgetauten Blätterteig auf einer sauberen, leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in 8 gleich große Rechtecke schneiden.

Die Rechtecke auf das vorbereitete Backblech legen.

Je 1 EL der Käsemischung in die Mitte jedes Teigrechtecks ​​geben und gleichmäßig in der Mitte verteilen.

1 Tomate auf den Käse geben.

Falten Sie die Ränder des Blätterteigs vorsichtig nach oben und so gut es geht über die Tomate. Es muss nicht perfekt sein. Mit dem restlichen Gebäck wiederholen.

Die Tomaten mit Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und frischem Thymian bestreuen.

Das Ei in einer kleinen Schüssel mit einem Esslöffel Wasser verquirlen. Mit einer Backbürste die Oberseiten des Blätterteigs mit der Eiwaschmittel bestreichen.

Den geriebenen Parmesan über den Teig und die Tomate streuen.

Die Torten in den Ofen schieben und 20-22 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.


  • ½ (14,1 oz.) Packung gekühlte Pasteten
  • 1 (14,5-oz.) Dose kleine gewürfelte Tomaten
  • 1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • ⅔ Tasse Mayonnaise
  • ½ Tasse geriebener Parmesankäse
  • ¼ Tasse (1 oz.) frisch geriebener Cheddar-Käse
  • ¼ Tasse (1 oz.) frisch geriebener Mozzarella-Käse
  • Garnitur: frische Basilikumblätter

Backofen auf 425° vorheizen. Entrollen Sie Piekrust auf einer leicht bemehlten Oberflächenrolle zu einem 12-Zoll-Kreis. Mit einem 2-Zoll-Rundschneider mit überbackener Kante in 24 Runden schneiden. Runden in den Boden der ungefetteten Miniatur-Muffinförmchen drücken. (Der Teig kommt leicht nach oben und bildet eine Tasse.) Den Boden des Teigs einmal mit einer Gabel einstechen.

4 bis 5 Minuten bei 425 °C backen oder bis sie fest sind. In Pfannen auf einem Kuchengitter 15 Minuten abkühlen lassen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350°.

Inzwischen Tomaten gut abtropfen lassen und zwischen Küchenpapier ausdrücken. Tomaten und gehacktes Basilikum in einer kleinen Schüssel vermengen und mit der gewünschten Menge Salz und Pfeffer würzen. Mayonnaise und die nächsten 3 Zutaten in einer mittelgroßen Schüssel verrühren. Die Tomatenmischung auf die Teigschalen verteilen und mit der Mayonnaise-Mischung belegen.

18 bis 20 Minuten bei 350 °C backen. Sofort servieren. Garnieren, falls gewünscht.

Hinweis: Backen und kühlen Sie zum Vorbereiten die Teigschalen wie in Schritt 1 beschrieben und aus den Muffinformen entfernen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage auf. Die Teigschalen in die Muffinformen zurückgeben und wie angegeben füllen und backen.


Glutenfreie rustikale Tomaten-Käse-Margherita-Törtchen

In einer großen Rührschüssel Mandelmehl, Backpulver, Salz und geräuchertes Paprikapulver vermischen.

Olivenöl und Ei hinzufügen und mit einem Löffel vermischen. Den Teig auf eine Arbeitsfläche legen. Fügen Sie Thymian hinzu und kneten Sie den Teig, bis er gut mit Ihren Händen verbunden ist.

Den Teig in eine 20-22cm Tarteform drücken. Achten Sie darauf, es an den Seiten ganz nach oben und gleichmäßig in der Pfanne zu drücken. Tarte auf ein Backblech legen und 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Für die Füllung Ricotta mit Ei und Thymian, einer Prise schwarzem Pfeffer, Knoblauch, Salz und geräuchertem Paprika mischen. Verteilen Sie es gleichmäßig auf dem teilweise gebackenen Tarteig. Bocconcini und Tomaten in einem hübschen Design darauf legen.

Mit der Tarte auf dem Backblech etwa 10 Minuten in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.


Margherita Tomaten-Tarte

Zutaten:

Für Kruste:
2 1/2 Tassen Allzweckmehl
2 Teelöffel koscheres Salz
2 Stangen (1 Tasse) ungesalzene Butter, kalt und in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten
3 Esslöffel Eiswasser oder mehr/weniger nach Bedarf

Für die Füllung:
2 EL frischer Oregano, gehackt
2 EL frischer Thymian, gehackt
1 1/2 Tassen Vollmilch-Ricotta
1 Teelöffel halb und halb
Schale von 1 kleinen Zitrone
1 Eigelb
2 Frühlingszwiebeln, gehackt
2 große reife Tomaten, in dünne Scheiben geschnitten

Richtungen:

Um die Kruste zuzubereiten, mischen Sie Mehl und Salz in der Schüssel einer Küchenmaschine. Zum Kombinieren 10 bis 12 Mal pulsieren. Fügen Sie Butter und Puls hinzu, bis die Butter eingearbeitet ist und die Mischung grobem Sand ähnelt, 40 bis 50 schnelle, aufeinanderfolgende Pulse.

Fügen Sie Eiswasser hinzu, jeweils 1 Esslöffel, und pulsieren Sie, um sich zu kombinieren. Wenn sich der Teig zu einer großen, unordentlichen Kugel zusammenfügt, hören Sie auf. Es ist fertig. Geben Sie nicht mehr Wasser als unbedingt erforderlich hinzu.

Den Teig auf eine leicht bemehlte Fläche stürzen und schnell zu einer Scheibe formen. Fest in Plastikfolie einwickeln und mindestens 30 Minuten oder über Nacht kühl stellen.

Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und zu einer 1/4 Zoll dicken Scheibe rollen. Vorsichtig in eine 11- oder 12-Zoll-Tortenform mit abnehmbarem Boden geben. Schneiden Sie die Kanten ab und falten Sie überschüssigen Teig, um einen leicht erhöhten Rand zu bilden. Crimpen nach Wunsch. Mindestens 20 Minuten kalt stellen.

Für die Füllung Oregano, Basilikum, Ricotta, halb und halb, Zitronenschale und Eigelb in einer Rührschüssel verquirlen. Frühlingszwiebeln unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Kruste aus dem Kühlschrank nehmen und die Füllung auf den Boden streichen und mit einem versetzten Spatel zu einer gleichmäßigen Schicht glätten. Die in Scheiben geschnittenen Tomaten auf der Füllung anrichten und sich leicht in einem konzentrischen Kreismuster überlappen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit Olivenöl beträufeln.

50 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist und die Tomaten leicht geschrumpft, aber noch leicht saftig sind. Erhöhen Sie die Hitze auf 400 °F und backen Sie weitere 10 Minuten oder bis der überschüssige Saft abgebacken ist. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren 15 bis 20 Minuten abkühlen lassen.

Alle Bilder und Texte © Lindsay Landis / Love & Olive Oil

Hast du dieses Rezept gemacht?

Lassen Sie uns wissen, was Sie denken!
Hinterlasse unten einen Kommentar oder teile ein Foto und markiere mich auf Instagram mit dem Hashtag #loveandoliveoil.


Kirschtomatenpizza Margherita

Den Rost im oberen Drittel des Ofens positionieren und auf 425 ° F vorheizen. Rollen Sie den Teig auf einem schweren großen Backblech zu einem etwa 12x8-Zoll-Rechteck aus und drücken Sie alle Tränen zusammen, um sie zu versiegeln. Über den Teigrand falten, um einen Rand zu machen.

Schritt 2

Große Pfanne bei starker Hitze 2 Minuten erhitzen. Öl hinzufügen, dann Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Etwa 5 Minuten anbraten, bis die Tomaten verkohlt sind und sich zu zersetzen beginnen. In eine große Schüssel umfüllen. Knoblauch, Fenchel und zerdrückte rote Paprika untermischen. Mit dem Gabelrücken die Tomaten in einer Schüssel zerdrücken und große Stücke intakt lassen. Mischung mit Salz und Pfeffer würzen. Käse und gehacktes Basilikum in einer mittelgroßen Schüssel schwenken.

Schritt 3

Die Käsemischung gleichmäßig bis zum Rand über den Teig streuen. Auf die Tomatenmischung in Klecksen löffeln, etwas Käse offen lassen. Pizza backen, bis die Kruste knusprig und braun ist, 25 bis 30 Minuten.

Schritt 4

Pizza mit Metallspatel lösen und auf das Brett schieben. Mit Basilikumblättern garnieren.


Mini Margherita Puff Pizza Pies

Mein kleiner Junge ist gerade bei seinen Großeltern auf Zypern und ich vermisse ihn wie verrückt.

Es ist schön zu sehen, wie viel Spaß er hat, aber es ist trotzdem schwer.

Ihm zu Ehren dachte ich, ich teile Ihnen eines seiner Lieblingsrezepte.

Einfache Margherita Blätterteigpizza.

Er fragt oft nach diesen kleinen Pizzabrötchen und sie sind super einfach zu machen. Tatsächlich sind sie leicht genug für ihn, sich selbst zu machen.

Leben im Gemüse

Diese einfachen Blätterteigpizzapasteten sind eines der Rezepte in meinem neuen Buch Living on the Veg, das ich gemeinsam mit Clive Gifford verfasst habe.

Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, Living on the Veg ist ein farbenfroher Leitfaden für ein fleischfreies Leben, der sich an Kinder richtet.

Die Kapitel umfassen:

  • Vegetarisch gehen
  • Ye Olde Vegetarier
  • Was ist in einem Namen?
  • Warum Veggie wenden?
  • Fragen Fragen
  • Gesund leben
  • Ein vegetarisches Leben und kochen

Was kann ich erwarten?

Vom Gemüse leben Rezepte

  1. Wolkeneier - eine lustige Frühstücksidee mit Baiser wie Eiweiß und weichem Eigelb.
  2. Pfannkuchen mit Schokoladenstückchen und Rosinen - ein weiteres besonderes Frühstücksvergnügen, das die ganze Familie lieben wird.
  3. Windrad-Sandwiches - ein Rezept und eine Anleitung zur Herstellung von Windrad-Sandwiches sowie eine Liste optionaler Füllungen.
  4. Süßkartoffel-Karotten-Suppe - eine köstliche, gesunde Suppe, die einfach zuzubereiten ist.
  5. 10 Minuten Bohnenburger - unsere Lieblingsburger, die in einer Schüssel zusammengestampft und dann gekocht werden. So so gut!
  6. Puff-Pizza-Kuchen - ein weiterer Favorit in unserem Haus und schnell gemacht sind kleine Blätterteigpizzen.
  7. Schnelle grüne Spaghettisauce - eine einfache Soße für Nudeln, die in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zerkleinert werden.
  8. Spinat und Kokos-Dal - ein einfaches Dal, das in weniger als einer halben Stunde zubereitet und super lecker ist.
  9. Einfaches Schokoladenmousse - nur drei Zutaten, kein Ei und in wenigen Minuten fertig.
  10. Schokoladenbrownies - fudgey Schokoladenbrownies, so wie sie sein sollten.
  11. Erdbeer-Käsekuchen-No-Churn-Eiscreme - ein luxuriöses Eis, das Sie ohne Eismaschine herstellen können und es auch nicht von Hand umrühren müssen.
  12. Kokoseis - ein traditionelles Rezept für eine altmodische süße Leckerei, die Sie zu Hause zubereiten können.

Puff-Pizza-Kuchen

Natürlich können Sie diese Mini-Pizzen mit Ihren Lieblingspizzabelägen belegen, aber die Einfachheit dieser Geschmacksrichtungen funktioniert so gut, dass ich Sie dringend empfehle, sie zuerst so zu probieren, bevor Sie andere Beläge hinzufügen.

Sie sind mit 158 ​​Kalorien pro Minipizza auch nicht zu kalorienreich.

Mini Margherita Puff Pizza Pies

Zutaten

Anweisungen

Wenn Sie meine Mini-Puff-Pizza-Kuchen mögen, probieren Sie doch meine Puff-Pizza in voller Größe, die voller geröstetem Gemüse ist und absolut herrlich ist! Ein bisschen erwachsener und dekadenter.

18 Kommentare

Diese sehen lecker aus! Meine Kinder lieben Margherita-Pizza, daher wird es eine lustige Sache sein, diese bei unserem nächsten Familienpizzaabend zu probieren.

Oh ja, auf jeden Fall, sie werden sie lieben und warum lassen Sie sie die Pizza nicht selbst machen?

Ich vergesse immer wieder, wie wunderbar fertiger Blätterteig ist! Dies ist eine brillante Idee. einfach, bunt und lecker, es geht los!

Es ist eine fabelhafte Zutat, so praktisch, um sie im Kühlschrank zu haben. Und danke, freut mich, dass sie dir gefallen.

Ich liebe alles mit Blätterteig! Diese Pizzen sehen so lecker aus.

Danke Emily und ja ich auch :)

Ich kann nicht glauben, dass ich nie daran gedacht habe, Blätterteig für Pizza zu verwenden! Das ist genial!

Haha ja und es ist ziemlich fabelhaft, Sie müssen es versuchen.

Diese sehen so süß aus und sind perfekt für kleine Esser. Herzlichen Glückwunsch zum Buch!

Ja, Kinder lieben sie und danke, das Buch ist wirklich gut geworden.

Das ist auch die Art von Dingen, die Sylvia liebt. Was hat es mit Tomaten und Käse und Kindern auf sich! Es ist wirklich toll, ein vegetarisches Buch für Kinder zu haben, da Sylvia zu den süßen Büchern neigt, weil herzhafte Bücher so viel Fleisch haben, dass sie es nicht mag. Stellt Cooper es selbst in den Ofen oder bekommt er Hilfe dabei - aus ein paar Gesprächen mit Eltern scheint es etwas zu sein, mit dem sich Kinder in diesem Alter nicht so wohl fühlen.

Es ist immer eine sichere Sache, nicht wahr. Nein, ich habe ihn nie den Ofen benutzen lassen, es ist zu leicht, sich zu verbrennen. Ich lasse ihn das Kochfeld benutzen, wenn ich bei ihm stehe und er die Regeln kennt und was zu tun ist. Ich lasse ihn unbeaufsichtigt den Toaster benutzen und er kann selbst Brei in der Mikrowelle machen.

Ich liebe die Idee eines vegetarischen Kochbuchs für Kinder. Es ist wunderbar, sie in das Kochen einzubeziehen, ein perfekter Weg, um sicherzustellen, dass sie wissen, was sie essen, und gesunde Entscheidungen zu treffen, wenn sie groß sind. Liebe das Rezept auch. x

Sie haben so recht, dass es so wichtig ist, dass sie etwas über Essen lernen und kochen lernen. Die Pizzen sind wirklich gut.

Das ist so eine gute Idee! Ich liebe, wie süß sie aussehen und mag das Aussehen deines Buches auch sehr! Was für eine schöne Sache geschaffen zu haben.

Danke, sie sind wirklich gut und Mini-Essen ist immer so ansprechend.

Herzlichen Glückwunsch zum Buch, Jacqueline! Was für eine tolle Idee mit Rezepten für diese Altersgruppe und so einfach. Ich finde es auch toll, dass du vorbereiteten Blätterteig verwendest - etwas, das ich auch zu Hause mache. Ich liebe das Aussehen aller Rezepte, die Sie hier vorstellen!

Danke Jill, ich bin sehr zufrieden mit dem Buch.

Ich liebe es, Kommentare zu lesen, also danke, dass Sie sich die Zeit genommen haben, einen zu hinterlassen. Leider werde ich mit Spam bombardiert, daher habe ich die Kommentarmoderation aktiviert. Ich werde Ihre Kommentare so schnell wie möglich veröffentlichen und darauf antworten. Keine Panik, sie verschwinden, wenn Sie auf Veröffentlichen klicken. Jac x