Traditionelle Rezepte

Amaretto Zabaglione

Amaretto Zabaglione


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ergibt etwa 1 2/3 Tassen Portionen

Zutaten

  • 1/3 Tasse Amaretto oder anderer Mandellikör
  • 3 EL Bäckerzucker (Superfeinzucker) oder normaler Zucker

Rezeptvorbereitung

  • Eigelb, Amaretto und Zucker in einer mittelgroßen Metallschüssel verquirlen. Schüssel über einen Topf mit siedendem Wasser stellen. Die Mischung ständig und kräftig verquirlen, bis sie verdickt ist und das sofort ablesbare Thermometer in die Mischung 3 Minuten lang 140 ° F anzeigt, insgesamt etwa 5 Minuten. Entfernen Sie die Mischung aus dem Wasser. Sahne hinzufügen und verquirlen, bis sie eingearbeitet ist. Warm oder gekühlt servieren. DO AHEAD Wenn Zabaglione gekühlt serviert wird, kann sie 1 Tag im Voraus zubereitet und gekühlt werden. Vor dem Servieren erneut aufschlagen.

Rezept von Diane Rossen WorthingtonRezensionsbereich

Amaretto Zabaglione mit frischen Kirschen

Zabaglione (ausgesprochen zah-bäh l-yoh-nee) ist ein eleganter, leichter und schaumiger italienischer Vanillepudding, der oft über frischem, leicht gesüßtem Obst serviert wird. In diesem Rezept werden frische Kirschen von geröstetem und nussigem Amaretto-Likör hervorgehoben.

Bei einem so eleganten Dessert werden Ihre Gäste denken, Sie hätten Stunden gearbeitet. Aber keine Angst, die Gesamtkochzeit beträgt ca. 20 - 30 Minuten von Anfang bis Ende.

Amaretto Zabaglione mit frischen Kirschen

Für Kirschen:

Etwa 1 Tasse entkernte und geviertelte frische Kirschen

1/4 Tasse (2 oz) Kristallzucker

Für Zabaglione:

1/4 Tasse (2 oz) Kristallzucker

1/4 Tasse (2 oz) Amaretto-Likör

Für garnieren:

1 EL gehackte oder gehobelte Mandeln

2 frische ganze Kirschen mit Stiel

Entkernte und geviertelte Kirschen mit Zucker und Salz vermengen. Beiseite legen.

Füllen Sie eine mittelgroße Saucenpfanne mit 1 bis 2 cm Leitungswasser. Stellen Sie die Saucenpfanne auf mittlere Hitze, bringen Sie sie zum Köcheln.

In einer Schüssel aus rostfreiem oder gehärtetem Glas Eigelb, Zucker und Likör verquirlen. Schneebesen, bis es vollständig vermischt ist. Stellen Sie dann die Schüssel über den Topf mit siedendem Wasser (achten Sie darauf, dass der Boden der Schüssel NICHT die Wasseroberfläche berührt). 7 bis 9 Minuten kräftig und konstant über das siedende Wasser schlagen, bis die Mischung dick, blass und heiß ist.

Schüssel vom Wasserbad nehmen und weiter kräftig schlagen, bis die Mischung etwas abgekühlt ist, etwa 1 Minute.

Die Kirschen gleichmäßig auf dem Boden von Serviergläsern verteilen. Mit Zabaglione-Pudding bestreichen. Leicht warm oder gekühlt servieren. Kurz vor dem Servieren leicht Mandeln bestreuen und mit Kirschen belegen.


Pochierte Birnen mit Amaretto Zabaglione Rezept

Von Dorothy McNetts Rezepten unter www.dorothymcnett.com. Das ist wunderbar! Und wenn die Birnen auf diese Weise gekocht werden, bleiben sie so aromatisch. Die Birnen können nach Belieben nach dem Abkühlen halbiert oder ganz gelassen werden.

2 - 3 Bosc-Birnen (oder andere feste Birnen)
1 Esslöffel Amaretto oder Marsala
eine Prise Muskat
4 Eigelb
1 ganzes Ei
1 Esslöffel Zucker
1/2 Tasse Amaretto oder Marsala
1/2 Tasse Schlagsahne, geschlagen
3 EL gehackte Pistazien oder Pinienkerne

Mit einem Grapefruitmesser oder Tomatenentkerner das Kerngehäuse von der Unterseite jeder Birne entfernen. Sie können die Birnen nach Belieben schälen, ist aber nicht notwendig. Aufgerichtet in eine Glas- oder Keramik-Tortenform oder eine kleine Auflaufform legen, mit ca. 1 EL Amaretto und Prisen Muskatnuss beträufeln. Mit einem Stück Wachspapier locker abdecken. 6-8 Minuten in der Mikrowelle kochen, oder bis die Birnen zart, aber fest sind. (Abbildung ca. 3 Minuten pro Birne) Zum Abkühlen beiseite stellen. In einer Glas- oder Keramik-Teigschüssel Eigelb, 1 Ei und Zucker sehr gut verquirlen. Amaretto oder Marsala hinzufügen. 30 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen. Sehr gut verquirlen. 30 Sekunden länger kochen. Sehr gut verquirlen. Weitere 30 Sekunden kochen, verquirlen. Die Mischung sollte eine glatte Vanillesoße sein. Stellen Sie sicher, dass Sie sehr gut verquirlen, damit es glatt bleibt. Bis zum Abkühlen kalt stellen. Schlagsahne unterheben. Die Birnen ganz lassen oder halbieren. Den kühlen Vanillepudding in die kühlen Birnen stapeln. Mit Nüssen garnieren und servieren.


Zabaione mit zerstoßenen Himbeeren und Amaretto-Topping

Ich war heute Abend in italienischer Stimmung. Ich habe eine frische Charge Bologneser Ragu gemacht, da der Gefrierschrank leer war (es ist fast unbekannt, dass mein Gefrierschrank nicht mindestens eine Portion hausgemachten Ragu enthält) und beschloss dann, mir etwas Zabaione zum Nachtisch zu machen. Nun, es ist Sonntag und der Sonntag verdient ein Dessert! Es ist ein sehr lange her, seit ich Zabaione gemacht habe (manchmal Zabaglione genannt), aber in den späten 70ern, als ich zum ersten Mal verheiratet war, war es ein Grundnahrungsmittel für Dinnerpartys. Es war damals eine sehr modische Sache, aber rückblickend denke ich: Was für ein Wahnsinn! Warum sollte jemand viel Essen für eine Dinnerparty zubereiten wollen und wenn es darum ging, Desserts vor einem heißen Herd zu stehen, der etwa 20 Minuten lang kräftig eine Vanillesoße über der Hitze schlug, während die Gäste am Tisch weiter plauderten. Die Antwort ist, dass es so lecker ist und am besten sofort warm serviert wird. (Und der Pudding trennt sich schnell, ist also verdorben, wenn Sie ihn früher machen.) Allerdings bin ich manchmal vom Klassiker abgewichen: Ich schlage Sahne und falte sie in kalte Zabione für ein mousseartiges Dessert und die Zugabe von etwas geschlagenes Eiweiß würde es aufhellen, wenn Sie es vorziehen. Zu anderen Zeiten habe ich damit Eis gemacht. Ich erinnere mich, dass ich Ende der 70er Jahre im Urlaub in Florenz ankam und dort mein erstes Zabaione-Eis in einer berühmten Gelateria kaufte. Es war ein Hauch von Himmel: vollkommen göttlich.

Etwas früher habe ich zum ersten Mal Zabaione probiert. Ich war eine junge Redaktionsassistentin bei einem großen Buchverlag in London, und eine kleine Gruppe von uns ging eines Abends zum Abendessen in die Wohnung eines anderen Mädchens. Ich erinnere mich, dass sie zu Beginn Avocados hatte und zu dieser Zeit waren sie ziemlich selten und daher schien es sehr raffiniert zu sein. Aber als die Zabaione kam – gut, was für eine unglaubliche Raffinesse und wie unglaublich lecker! Und ich schwor mir, dass ich lernen musste, es zu machen.

Wie viele klassische Rezepte ist Zabaione von einigen Kontroversen über seine Herkunft getrübt. Antonio Carluccio in seinem Italia: Die Rezepte und Bräuche der Regionen gibt an, dass es sich um ein klassisches piemontesisches Rezept handelt, das nach dem Schutzpatron der Patissiers, San Giovanni di Baglion, benannt ist. Allerdings in Zwei gierige Italiener, geschrieben mit Gennaro Contaldo, sagt er, dass sein Ursprung zwischen Florenz, Piemont oder Sizilien umstritten ist. Eine Google-Suche ergab, dass seine Erfindung einem Mönch aus dem 16. Jahrhundert aus Turin (im Piemont!) zugeschrieben wurde, andere glauben jedoch, dass es aus Venedig oder der Familie Medici in Florenz stammt. Claudia Roden schreibt es Piemont zu Das Essen Italiens. Wer weiß, aber es scheint, dass Piemont als wahrscheinlichster Herkunftsort herauskommt und sogar Turin, das für dieses Jahr auf meiner neuen Bucket List Holiday Destinations steht und ich hoffe, im August dorthin zu gelangen.

Zabaione ist im Grunde eine Mischung aus Eigelb, Zucker und süßem Marsala-Wein. Es wird manchmal als Getränk serviert und gilt als gute Stärkung und Heilung. Sicherlich wird die Menge an Wein, die Sie einfüllen, den Abholeffekt entweder verstärken oder verringern, aber ich persönlich möchte definitiv wissen, dass der Marsala drin ist!

Ich habe bisher nur Zabaione ‘straight’ serviert: d.h. keine Zusätze. Aber ein paar Bücher schlugen vor, dass Obst hinzugefügt werden könnte. Ich beschloss, ein paar Himbeeren zu zerdrücken, etwas Zucker darüber zu streuen und eine Prise Cassis hinzuzufügen, kurz bevor ich den Vanillepudding koche.

Der Vanillepudding muss vorsichtig in einem Wasserbad oder in einer Schüssel über siedendem Wasser gekocht werden. Achten Sie darauf, dass der Boden der Schüssel das Wasser nicht berührt, oder das Ei kocht zu schnell und verdirbt den Pudding. Ich habe genug für zwei gemacht und die allgemein akzeptierten (falls zur Debatte stehenden) Verhältnisse sind: 1 Eigelb – 1 Esslöffel Zucker – 2 Esslöffel Marsala. Ich habe also 2:2:4 gemacht.

Lassen Sie eine Pfanne mit heißem Wasser köcheln. Ei, Zucker und Wein verquirlen und dann auf die köchelnde Pfanne geben und verquirlen. Und Schneebesen. Und Schneebesen. Ich brauchte eigentlich nur etwa 10 Minuten, um die richtige Konsistenz zu erreichen, aber wenn Sie mehr ’ für 4 oder 6 Personen – machen, dauert eine größere Menge Vanillepudding unweigerlich länger. Anfangs ist die Mischung sehr flüssig und ziemlich braun vom Marsala. Während Sie über die Hitze schlagen, wird der Pudding dicker und heller in Textur und Farbe. Das Volumen wird immer größer, bis man schließlich einen wunderbar leichten, blassen Schaum hat. Dann muss es direkt in ein Servierglas gegossen oder gelöffelt werden. Ich habe die Gläser bereits mit etwas von den zerdrückten Himbeeren am Boden vorbereitet.

Ich habe einen Amaretto-Keks zerdrückt und etwas gegessen lingue di gatto (Katzenzungen), die ich heute Morgen in Carluccio's gekauft habe, die traditionell mit Zabaione oder manchmal mit Biskuitfingern serviert werden.

Vorsichtig löffelte ich den heißen Vanillepudding über die Himbeeren und streute dann etwas von dem zerdrückten Amaretto darüber. Ich habe hinzugefügt lingue di gatto und serviert zwei weitere als Beilage und es ist schön, sie in die warme Vanillesoße zu tauchen. Es war eine Herrlich Dessert. Die Himbeeren mit ihrem leicht scharfen Biss schnitten schön durch die reiche Süße der Zabaione und gingen eine wunderbare Partnerschaft ein.

Die Zabaione zuzubereiten war viel einfacher als ich in Erinnerung hatte und ich bin jetzt inspiriert, wieder Eis daraus zu machen – also schau dir diesen Raum an! Nach all dem italienischen Input durch das Essen konnte ich nicht fertig werden, ohne mir einen Espresso zu machen.

Ich versuche, nicht zu viele Kaffees an einem Tag zu trinken, aber es ist für mich etwas fast Essentielles, nach einem guten – insbesondere italienischen Essen einen Espresso zu trinken, ’ also das, was ich getan habe. Ich sammle Espressotassen von verschiedenen Orten, die ich besuche, und habe heute Abend eine von Tazza d’Oro in Rom ausgewählt, die als eines der besten Kaffeehäuser der Welt gilt. Aber wenn ich im August nach Turin komme, kann ich vielleicht einen von dort kaufen, um ihn nach Zabaione für Kaffee zu verwenden!


Rot, Weiß und Blau – Eine Liebesgeschichte von Zabaglione und eine Zusammenfassung vom 4. Juli!

Es ist einer meiner Lieblingsfeiertage, ernsthaft. Das heißt, neben Thanksgiving. Es gibt ein ziemlich enges Rennen zwischen den beiden. Aber der 4. Juli birgt für mich viele besondere Erinnerungen und Gefühle. Meine Großmutter wurde am 4. Juli geboren und feiert dieses Jahr an diesem Tag ihren 90. Geburtstag. Der Hubs feiert seinen Geburtstag weniger als eine Woche später, also beziehe ich den Urlaub immer auch auf ihn. Wir haben viele besondere Erinnerungen zusammen auf einem Boot, das das Feuerwerk beobachtete, und die feierliche Atmosphäre voller Spaß und Liebe und Essen zusammen mit dem intensiven Funkeln der Farben passt perfekt zu unserer Beziehung. Dieses Jahr habe ich endlich versucht, ein Dessert zuzubereiten, das auch viel über uns aussagt.

Dieser ist für mich mehr als nur ein Rezept. Es ist eine Liebesgeschichte. Meine Liebesgeschichte, um genau zu sein. Zabaglione spielte eine entscheidende Rolle dabei, wie mein Leben zu dem wurde, was es ist.

Im vergangenen Juni sind die Hubs und ich seit 12 Jahren verheiratet. Das heißt, wir sind seit über 16 Jahren ein Ding. Was ziemlich gut ist, finde ich. Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir immer noch sehr verliebt ineinander sind, noch mehr als damals, als wir diese verrückten Kinder waren. Diese Jahre haben so viele schöne Zeiten und so viel Gelächter gebracht, aber auch ein paar Streitereien und Geplänkel. Ich fühle mich gesegnet, zu wissen, dass die schlechten Zeiten spärlich waren und die großen Zeiten mehr als reichlich vorhanden waren.

Als wir auf dem College waren, gab es ein paar Meilen vom Campus entfernt ein fantastisches italienisches Restaurant, und ich war von dem Essen dort gefangen. Alles, was sie machten, war köstlich und der Ort war voller winziger Lichterketten. Es war, als hätte jemand meinen inneren glücklichen Ort zum Leben erweckt. Die (zukünftigen) Hubs würden mich zu besonderen Terminen dorthin bringen. wenn ich eine harte Prüfungswoche hinter mir hätte, wenn wir uns schon seit ein paar Wochen nicht mehr gesehen hätten, wenn ich ihm gesagt hätte, dass ich unbedingt leckeres italienisches Essen wollte. und jedes Mal schaute ich mir all die leckeren Desserts an. Ich würde beim Tiramisu eine Pause machen, von dem ich weiß, dass es jeder für das typische italienische Dessert hält. Ich würde bei den Cannoli verweilen, einem weiteren traditionellen Leckerbissen mit seiner knusprigen Schale und der süßen, cremigen Ricotta-Füllung. Aber so wie es für mich nur einen Mann gab, seit ich meinen Mann kennenlernte, gab es in diesem Restaurant nur ein Dessert für mich: die Zabaglione.

Zabaglione ist ein klassisches italienisches Dessert mit Vanillepudding. Es passt wirklich zu dem, was ich als italienischen Stil empfinde: wenige, einfache Zutaten, die fachmännisch kombiniert und zu mehr gemacht werden, als Sie jemals denken würden, sie könnten sie erreichen. Es ist ein cremiges, reichhaltiges, dekadentes Dessert, das Sie trotz dieser Fülle nicht überwältigt, selbst wenn Ihr Magen voller Nudeln und Käse und frisch gekochtem Brot ist. Das Restaurant servierte es in einem Martini-Glas mit frischen Früchten darüber, und ich hätte es sauber geleckt, wenn ich könnte.

Vor allem in einer Nacht hatte ich eine besonders stressige Woche mit Prüfungen und studentischem Unterricht und als R.A. für eine Etage mit Erstsemester-Mädchen, und die (zukünftigen) Hubs sagten mir, ich solle die Reservierungen vornehmen. Ich habe nicht gezögert. Ich brauchte diesen dringend. Alles, was mich schmerzte, konnte Zabaglione heilen.

Ich dachte mir, dass er auch eine stressige Woche gehabt haben muss, denn anstatt bei mir Wein zu bestellen und uns beim Austoben mitzutrinken, bestellte er einen Jack on the rocks und schlug ihn so gut wie möglich zurück in einem schönen Restaurant, ohne komisch zu wirken.

Aber dann, nachdem die Teller abgeräumt waren und wir die beliebte Zabaglione bestellt hatten, überraschte er mich völlig, indem er sich auf ein Knie niederließ, eine Schachtel herausnahm, die er öffnete, um den perfektesten Ring für mich zu zeigen, und fragte ich ihn zu heiraten. Nachdem ich zu Atem gekommen war und aufgehört hatte zu zittern, sagte ich natürlich ja. Und wir feierten mit Zabaglione.

Bei den Kinkos mussten wir danach noch Halt machen, denn hey, es war Finalwoche! Aber der Typ hinter der Theke, der meine Abschlussarbeit gebunden hat, wirkte sehr beeindruckt, als ich ihm den Ring blitzte und erklärte, warum ich so schwindlig wurde.

Vor einigen Jahren erfuhr ich von einem Freund aus der Gegend, dass das Restaurant, das wir so sehr geliebt hatten, endgültig geschlossen wurde. Ehrlich gesagt, ich habe ein bisschen geweint, weil ich immer gehofft hatte, eines Tages mit unseren Kindern zurückzukehren und sie die magische Atmosphäre erleben zu lassen. Aber ich kann dem Koch auch nichts vorwerfen, dass er zu größeren und besseren Dingen übergeht als einem magischen kleinen Restaurant in einem gehobenen Einkaufszentrum in Peoria.

Ich dachte mehrmals darüber nach, meine eigene Zabaglione zu machen, aber ich stieß immer gegen eine Wand. Wenn es nicht so perfekt wäre, wie ich es in Erinnerung hatte, wäre ich am Boden zerstört. Und die meisten Rezepte, die ich mir ansah, verlangten nach Marsala oder Limoncello, aber ich erinnerte mich deutlich daran, dass das, was ich liebte, mit dem schönen Mandelgeschmack von Amaretto zubereitet wurde. Und. Was meinst du, es besteht hauptsächlich aus Eiern. Ich bin kein großer Eierfan.

Es ist Jahre her, seit ich das letzte Mal Zabaglione hatte, aber ich habe immer noch oft darüber nachgedacht. Und ich musste mich dem stellen, niemand wird anfangen, Zabaglione-Puddingbecher zu vermarkten. Nicht, dass sie gut wären, wenn sie es täten. So kam es endlich zu dem Zeitpunkt, an dem mir klar wurde, dass ich den Sprung wagen musste. Dieser Tag war heute.

Und wow, bin ich so froh, dass ich es getan habe.

Himmel, genau wie ich es in Erinnerung hatte. Seidige Textur, die Ihre Zunge mit einer reichen, cremigen Süße umhüllt, gespickt mit süß-herben Beeren.

Die Naben haben draußen in der 90-Grad-Hitze ein Loch für Mr. Pickys Geburtstagsbasketballkorb gegraben und versucht, ihn durch Stein und Lehm auf 4 Fuß tief zu bringen, damit er fest unter unserer Frostgrenze ist. Ich ging einen Löffel voll zu ihm und sah, wie seine Augen aufleuchteten, als ich ihn fütterte.

Mit einem Augenzwinkern und einem breiten Grinsen im Gesicht: "Na? Was hast du so lange gebraucht?"

So machen Sie Zabaglione. (Oh, und du sagst es "Zah-bye-own". nur mehr Italienisch.)

Es gibt nur 3 Zutaten: Eigelb, Zucker und einen süßen Likör wie Amaretto.

Finden Sie eine Glasschüssel, die gut über einen großen Topf passt. Füllen Sie den Topf mit etwa einem Zentimeter Wasser und stellen Sie ihn bei hoher Hitze zum Kochen.

Trennen Sie das Eigelb von 6 Eiern. Bewahren Sie das Weiß für eine andere Verwendung auf.

Das Eigelb in die Glasschüssel geben und etwas schlagen. Dann fügen Sie knapp eine viertel Tasse Zucker hinzu. Schlagen Sie es, um es zu vermischen.

Wenn es anfängt zu schäumen und sich der Zucker aufzulösen beginnt, fügen Sie etwa eine viertel Tasse Amaretto hinzu. Weiter schlagen, bis es schaumig und gut vermischt ist.

Sehen? Es sieht sogar glücklich aus!
Dann die Schüssel vorsichtig über das kochende Wasser nehmen und weiterrühren. Sie möchten nicht, dass die Schüssel das Wasser berührt, und Sie möchten die Konsistenz im Auge behalten und die Schüssel eine Weile von der Hitze wegbewegen, wenn es so aussieht, als würde sie zu schnell kochen. Sie wollen kein Rührei!

Aber die Hitze des Dampfes lässt Ihre Eier zu einer cremigen Leichtigkeit aufwirbeln, die leicht nieseln sollte, aber immer noch ein bisschen hält, wenn Sie den Schneebesen durchfahren. Nehmen Sie es schnell von der Hitze, sobald es eindickt.

In kleine Gläser oder Schüsseln füllen und mit frischen Beeren belegen. Perfekt festlich für den 4. Juli mit Blaubeeren und Himbeeren, aber Sie können auch alle roten Beeren für einen Valentinstags-Genuss verwenden oder einfach mit den frischen Früchten der Saison toppen, wenn Sie das Verlangen nach dieser dekadenten Köstlichkeit bekommen.

Für mich ist es, als würde man sich neu verlieben.

Ein lustiges Video zur Herstellung von Zabaglione finden Sie in diesem Video auf Jamie Olivers Seite. Gennaros Akzent ist so viel cooler als mein Stolpern und Herumschweifen. Aber ich sage Ihnen, probieren Sie es mit Amaretto und Sie werden es nie anders wollen!

Dieser Beitrag ist Teil des Foodelicious Fourth of July Round-Up - Schaut euch unbedingt auch die anderen wunderbaren und patriotischen Beiträge an:


Ernährung

Zeigen Sie zeilenweise Nutrition Insights&Trade an: Entdecken Sie, welche Inhaltsstoffe die Kalorien/Natrium/usw.

Haftungsausschluss: Nährwertangaben werden von verknüpften Zutaten abgeleitet (links in farbigen Aufzählungszeichen dargestellt) und können vollständig sein oder nicht. Konsultieren Sie immer einen zugelassenen Ernährungsberater oder Arzt, wenn Sie eine ernährungsbedingte Erkrankung haben.

Kalorien pro Portion: 626

Erhalten Sie detaillierte Nährwertinformationen, einschließlich Ernährungsinformationen für jeden Artikel, damit Sie sehen können, woher die Kalorien, Kohlenhydrate, Fett, Natrium und mehr stammen.


Gekühlte Zabaglione mit Beeren

In einer großen Schüssel die Beeren, 1/4 Tasse Zucker und Amaretto vermischen. 15 Minuten oder bis zu 1 Stunde bei Raumtemperatur mazerieren lassen.

In der Zwischenzeit die Zabaglione zubereiten: Ein sofort ablesbares Thermometer in eine Tasse heißes Wasser stellen. In einer Metallschüssel mit einem Schneebesen oder einem Handrührgerät die restlichen 1/4 Tasse Zucker, Eigelb und Marsala gut verrühren. Stellen Sie die Schüssel über einen Topf mit kaum siedendem Wasser und schlagen Sie die Mischung, bis sich das Volumen verdreifacht hat und das Thermometer etwa 5 Minuten lang 140 Grad anzeigt. Um sicherzustellen, dass die Eier gekocht sind, schlagen Sie die Mischung weitere 3 Minuten. Stellen Sie die Schüssel in eine Schüssel mit Eiswasser und schlagen Sie weiter, bis sie abgekühlt ist.

In einer anderen Schüssel die Sahne steif schlagen. In 3 Zugaben die Schlagsahne unter die Zabaglione heben und im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Servieren die Früchte auf Gläser oder Schüsseln mit Stiel verteilen und die gekühlte Zabaglione darüber geben. Aufschlag.

Dieses Rezept ergibt 4 Portionen.

Quelle:
SARA'S SECRETS mit Sara Moulton - (Show # SS-1C19) - aus dem TV FOOD NETWORK


ZABAGLIONE-REZEPT

Zabaglione ist ein herrlich dekadentes Eierpudding-Dessert, das jeden Italiener direkt in seine Kindheit zurückversetzt – und ja, jede Familie hat ihr eigenes Rezept! Für mich erinnert mich diese Süßigkeit aus 3 Zutaten an meinen Urgroßvater, der mit Eiern direkt vom Bauernhof zum Frühstück eine frische Zabaglione zubereitet hat. Dieser leichte und schaumige Vanillepudding ist unglaublich lecker und kann warm vor Ort zubereitet und serviert oder im Kühlschrank gekühlt werden.

Wie man ZABAGLIONE REZEPT wie mein italienischer Urgroßvater macht

Zutaten:
5 Bio/Frische Eier vom Bauernhof
70 g weißer Zucker
90ml/3oz Marsala (oder ein süßer Wein/Limoncello/Amaretto/Prosecco usw.)
Wasser (Menge hängt von der Größe Ihres Topfes ab)

Utensilien:
Schneebesen
Kleiner bis mittelgroßer Topf
2 Schüsseln

  1. Bei Zabaione dreht sich alles um frische Bio-Eier vom Bauernhof – wenn Sie sie nicht haben, lohnt es sich nicht, dieses Rezept zu machen!
  2. Trennen Sie das Eigelb mit zwei Schüsseln vom Eiweiß.

VINCENZOS TELLER-TIPP: Für dieses Rezept brauchst du das Eiweiß nicht, aber du kannst damit meine Amaretti oder ein anderes leckeres Rezept zubereiten

  1. Gießen Sie Wasser in den Topf, bis es ca. ¾ voll – Testen Sie, ob genügend (oder zu viel) Wasser vorhanden ist, indem Sie eine Schüssel (Pyrex/Glas/Edelstahl) darauf stellen und darauf achten, dass der Boden das Wasser leicht berührt.
  2. Entfernen Sie die Schüssel, geben Sie das Eigelb hinein und schlagen Sie es etwa 5 Minuten lang gut, während Sie warten, bis das Wasser kocht.
  3. Fügen Sie dem Eigelb nach und nach Zucker hinzu und rühren Sie dabei weiter, bis Sie alles hinzugefügt haben und das Eigelb cremig ist – verwenden Sie unbedingt Ihre Armmuskulatur!
  4. Sobald das Wasser kocht, stellen Sie die Schüssel auf den Topf und lassen Sie sie nur auf dem Wasser ruhen (nicht eingetaucht).

VINCENZOS TELLERTIPP: Diese Technik heißt „Bagno Maria” oder "Bain-Marie“ und wird hier verwendet, um sicherzustellen, dass das Ei durchkocht, ohne zu einem Rührei oder einer Frittata zu verdicken!

  1. Rühren Sie die Eiermischung, während sie auf dem Wasser ruht, und fügen Sie nacheinander Marsala hinzu und rühren Sie weiter gut.
  2. Sobald es eine dicke, cremeartige Konsistenz hat, überprüfen Sie die Temperatur der Zabaione, um 82 ° C / 180 ° F zu erreichen.

WIE ZU SERVIEREN:

Die Zabaglione in ein Martiniglas oder kleine Schnapsgläser füllen und mit Beeren oder sogar etwas geriebener Schokolade toppen. Es ist sehr aromatisch, so dass eine kleine Portion gerade ausreicht.

Dies kann sofort warm serviert werden oder wenn Sie es gekühlt servieren möchten, decken Sie es fest mit Plastikfolie ab und lassen Sie es im Kühlschrank – Sie können später immer noch die gewünschten Toppings hinzufügen (mein Favorit sind Himbeeren).

E ora si mangia, Vincenzos Teller…Genießen Sie!

Dies ist ein weiteres erstaunliches italienisches Dessert, mit dem ich aufgewachsen bin und ich möchte, dass Sie es probieren:

Nehmen Sie an meinen privaten exklusiven italienischen Touren teil “Italien unerforschte Tour” und erleben Sie das echte Italien, wie Sie es noch nie zuvor gesehen haben.

Die Tour ist exklusiv für nur 10 leidenschaftliche Feinschmecker und sehr einzigartig. (Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten)

Versucht? Sehen Sie sich das Video unten an und genießen Sie die Besichtigung der grünsten Region Europas


Venezianischer Zabaglione-Kuchen von Delia’s Cakes.

Für das letzte Rezept meiner Cooking The Books Challenge im Mai musste ich etwas aus dem Dessert Cakes-Kapitel von Delia’s Cakes backen. Ich habe mir alle Rezepte angeschaut und wollte etwas anderes, etwas, das ich vorher noch nicht probiert hatte. Ich kehrte immer wieder zum venezianischen Zabaglione-Kuchen zurück, einem Rezept, das ich ursprünglich in Delias How To Cook Buch 3 gesehen hatte. Dies sollte auch mein vierter und letzter Beitrag zu den Afternoon Teas unten im Dorfhaus in den Open Gardens meines Dorfes sein.

Delia sagt, der Kuchen ist “meine Adaption eines Kuchens, der immer noch in der berühmten Harry’s Bar in Venedig serviert wird. Sie können es zu jeder Tageszeit mit einem Bellini-Cocktail oder mit Kaffee essen.” Vor fast zwei Jahren hatte ich das Glück, zu meinem 40. Geburtstag nach Venedig und an die italienischen Seen zu fahren. Es war so voll, dass wir nicht in die Harry’s Bar gingen, also konnte ich dort nie Bellinis schlürfen, aber ich habe ein schönes Pistazieneis aus einer Seitenstraße genossen? Gelateria. Es hat sehr gut geschmeckt. Aber ich habe einen Bellini auf einer Café-Terrasse mit Blick auf den schönen Comer See genossen. Seitdem hatte ich nie wieder einen Bellini, aber die Erinnerung an diesen perfekten Tag bleibt mir die ganze Zeit!

Markusplatz in Venedig. Mein Bellini-Cocktail mit Oliven und anderen Häppchen als Beilage.

Also der Kuchen klang für mich perfekt, bis auf eine Sache. Es brauchte Marsala-Wein und ich hatte keinen bekommen. Vor Ewigkeiten habe ich einige gekauft, um daraus ein Tiramisu zu machen, den Rest in unseren Getränkeschrank. Aber es wurde schließlich in anderen Rezepten verwendet und ich würde nicht viel Geld für etwas ausgeben, das ich nicht brauchen würde. Stattdessen habe ich dem Rezept einen weiteren italienischen Likör hinzugefügt, etwas Amaretto, das extrem stark war, aber fabelhaft schmeckte.

Zuerst musste die Zabaglione-Füllung gemacht werden und so ging es los:

Eigelb wurde verquirlt, dann wurde etwas Zucker zu der Mischung hinzugefügt. Dann habe ich das Eigelb, etwas Mehl und den Amaretto dazugegeben und weitergerührt.

Die Mischung wurde in einen Topf gegeben und erhitzt. Ich rührte weiter, bis es eindickte und gab es dann in eine Schüssel, um es abzukühlen und ein wenig festzusetzen. Das war ein bisschen wie Vanillepudding. Ich habe es dann in den Kühlschrank gestellt, während ich den eigentlichen Kuchen gebacken habe.

Hier ist die Zabaglione-Mischung in der Schüssel, die bereit ist, in den Kühlschrank gestellt zu werden.

Der Kuchen selbst war ein All-in-One-Vanille-Biskuit. Zu diesem Zeitpunkt war mein Handy aufgeladen, daher habe ich keine Bilder gemacht. Es wurde in einer runden Form mit 20 cm Durchmesser gebacken und dann horizontal halbiert. Dies wurde dann für ein paar Stunden stehen gelassen, bis die Füllung und die Glasur gebrauchsfertig waren.

Die Füllung kam heraus, als der Kuchen fertig zum Dekorieren war. Die Originalfüllung habe ich mit etwas Sahne aufgepeppt.

Um den Kuchen zu dekorieren, wurde eine großzügige Portion auf die eine Hälfte des Kuchens gelegt, die andere Kuchen wurde darauf gelegt und dann habe ich ihn oben und an den Seiten hinzugefügt. Ich habe das Rezept nicht richtig gelesen und mich gefragt, warum nicht genug Zuckerguss übrig war, um den Kuchen zu dekorieren. Der Rest kommt laut Rezept nur an den Rand des Kuchens und die Oberseite wird mit Puderzucker bestäubt. Ich ignorierte dies und verteilte die Glasur auch über die Oberseite. Kein Wunder, dass man durch die dünne Schicht nackten Kuchen sehen konnte!

Das Ergebnis war etwas chaotisch, aber ich hoffte, dass es am Ende gut schmecken würde.

Ich muss zugeben, dass ich ernsthafte Zweifel an diesem Kuchen hatte, der Amaretto war sehr stark und ich machte mir Sorgen, ob die Leute den Geschmack mögen oder ihn bei dem heißen Wetter genießen. Ich habe neben dem Kuchen einen Warnhinweis wegen des Alkoholgehalts angebracht, aber als ich zum Rathaus ging, sah ich den Kuchen nicht auf dem Display. Mein Mann sagte, er hätte es an diesem Tag früher gesehen, bedeutet das, dass es weg war? Ich weiß es nicht. Ich hoffe nur, dass es den Leuten geschmeckt hat, wenn es serviert wurde!

Ich habe den Zabaglione-Kuchen gerne gebacken, obwohl er sehr fummelig war und es wäre toll, ihn mit dem Marsala zu probieren, wie er hätte gemacht werden sollen.


ESSEN ZABAGLIONE, EIN ITALIENISCHES DESSERT

ZABAGLIONE (oder Zabaione und auf Französisch Sabayon) ist zu einem beliebten italienischen Dessert geworden. Laut dem Food-Autor und -Lehrer Giuliano Bugialli wird hierzulande der warme, cremige Puddingschaum aus Eigelb, Zucker und Wein häufiger als in Italien zum Abschluss einer Mahlzeit serviert. Er behauptet, dass die Mischung ursprünglich als Tonikum serviert wurde, das in den Morgenkaffee eingerührt wurde.

Obwohl allgemein als süß angesehen, kann Zabaglione auch ohne Zucker aus trockenem Wein und Eigelb hergestellt werden und wird so zu einer feinen Sauce für Fisch, Hühnchen oder Gemüse. Es wird auf diese Weise sowohl in der französischen als auch in der italienischen Küche verwendet. Unabhängig davon, ob Zucker hinzugefügt wird, ist das Prinzip der Zabaglione-Herstellung das gleiche.

Das Eigelb wird mit dem Wein über warmem Wasser geschlagen. Die Hitze bewirkt, dass das Eigelb allmählich dicker wird, aber nicht genug koaguliert, um zu gerinnen. Das eingedickte Eigelb hält den Wein in Schwebe. Die perfekte Zabaglione sollte ein dickflüssiger, glatter, schwer rieselfähiger, leicht schaumiger und ausgleichender Wein mit der Fülle von Eigelb und, wenn Zucker verwendet wird, einer milden Süße sein.

Einmal zubereitet, kann ein Zabaglione sofort warm verwendet werden. Er kann auch gekühlt und gekühlt über Obst serviert werden. Schlagsahne wird oft in gekühlte Zabaglione gefaltet.

Restaurants bereiten Zabaglione in der Regel für zwei oder mehr Personen zu, da es sich aufgrund der Last-Minute-Handarbeit (oft am Tisch) lohnt, die größere Menge zuzubereiten. An vielen Orten wird ein Zabaglione-Topf verwendet, eine tiefe schüsselartige Pfanne mit langem Griff und gebogenem Boden aus ungefüttertem Kupfer. Die Form der Pfanne ermöglicht es dem Schneebesen oder Rührer, den Inhalt mit größter Effizienz in Bewegung zu halten, während das wärmeleitende Material die gleichmäßige Erwärmung ermöglicht, die für die Herstellung der Zabaglione erforderlich ist.

Zu Hause ist eine Schüssel mit langem Stiel über einem Topf mit siedendem Wasser ein guter Ersatz. Ein Topf oder ein Wasserbad kann verwendet werden, aber ein Teil der Mischung kann sich in den Ecken verfangen und verkochen. Wenn Sie einen Topf verwenden, kratzen Sie ihn beim Auslöffeln der Mischung nicht gründlich ab. Eine weitere Alternative ist eine Rührschüssel über einem Topf mit Wasser.

In Italien messen Köche und Hobbyköche die Zutaten für Zabaglione oft ganz beiläufig ab. Sechs Eigelb würden zum Beispiel mit sechs Eierschalen Zucker und 12 Eiern oder Likör kombiniert. Obwohl Marsala am häufigsten für Zabaglione verwendet wird, gibt es keinen Grund, warum andere Weine oder Liköre je nach gewünschtem Endgeschmack nicht ersetzt werden können. Italienische Rezepte verlangen normalerweise nach trockenem Marsala. Bei Verwendung von Süßwein oder Likör sollte die Zuckermenge deutlich reduziert werden. Grand Marnier, Sauternes, Madeira, Oloroso Sherry, Southern Comfort, Anis, Kaffeeliköre, Amaretto oder La Grande Passion, der neue Passionsfruchtlikör, sind nur einige der Möglichkeiten.

Was die Früchte angeht, über die Zabaglione normalerweise gegossen wird, während Erdbeeren am häufigsten die Wahl sind, eignen sich andere Beeren wie Himbeeren oder Heidelbeeren hervorragend, ebenso wie Bananenscheiben oder reife Ananas, geschälte und geviertelte reife Feigen, süße Muskattrauben, halbiert , Pfirsiche, Kiwis oder Nektarinen. Zabaglione mit Erdbeeren

6 EL Zucker (siehe Hinweis)

1 Quart perfekte ganze Erdbeeren, geschält

1.*Eigelb und Zucker in einer Zabaglione-Pfanne, einer Schüssel oder auf einem Wasserbad mischen. Mit einem Schneebesen schlagen, bis sie dick und hell sind.

2.*Über das siedende Wasser legen, nicht in das siedende Wasser geben und weiter schlagen, dabei nach und nach den Wein hinzufügen. Beobachten Sie die Mischung sorgfältig. Wenn es zu einem dicken, glatten Schaum geworden ist, ist er fertig. Auf keinen Fall darf es zum Kochen kommen.

3.*Teilen Sie die Erdbeeren in sechs Becher und gießen Sie die Zabaglione darüber. Die Amaretto-Kekse darüberkrümeln und sofort servieren.

Hinweis: Wenn Sie süßen Marsala oder einen anderen süßen Wein oder Likör verwenden, reduzieren Sie den Zucker auf zwei Esslöffel. Wenn gewünscht, kann die Zabaglione gekühlt und dann bei Raumtemperatur oder kalt über das Obst gelöffelt werden. Zabaglione mit koscherem Süßwein ist eine ausgezeichnete Dessertsauce für Pessach, entweder über Erdbeeren oder über Biskuit- oder Nusskuchen gelöffelt. Erdbeermousse, Zabaglione

2 Esslöffel geschmacksneutrale Gelatine

4 EL süßer Marsala

1 1/2 Tassen gehackte Erdbeeren

Schlagsahne zur Dekoration.

1.*Sahne mit einem Esslöffel Zucker aufschlagen und kühl stellen

2.*Gelatine in einem Esslöffel Marsala einweichen. Einen weiteren Esslöffel Marsala einrühren und in eine Zabaglione-Pfanne, die Oberseite eines Wasserbades oder einer Schüssel, gießen. Über siedendem Wasser unter Rühren erhitzen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat (sie wird klar). Vom Herd nehmen und den restlichen Marsala, das Kirschwasser, den Zucker und das Eigelb einrühren.

3.*Ersetzen Sie die Pfanne oder Schüssel über das siedende Wasser und schlagen Sie mit einem Schneebesen, bis sie sehr dick und hell sind. Nicht kochen lassen.

4.* Vom Herd nehmen und weiter schlagen, bis es auf Raumtemperatur abgekühlt ist. Erdbeeren unterheben. Kühlen Sie es für 15 Minuten.

5.* Schlagsahne unterheben, dann in eine Vier-Tassen-Form gießen. Kühlen bis zum Set, mindestens drei Stunden. Aus der Form lösen und mit Erdbeeren und Schlagsahne dekoriert servieren.

Ausbeute: 6 Portionen. Orangen-Zabaglione-Creme

1.*Eigelb und Zucker in einer Zabaglione-Pfanne, einer Schüssel oder einem Wasserbad dick und hell schlagen. Über, nicht in siedendes Wasser legen.

2.*Weiter schlagen, nach und nach den Grand Marnier hinzufügen und so lange weiterschlagen, bis die Mischung glatt, dick und leicht ist. Lassen Sie es nicht aufkochen. In eine saubere Schüssel umfüllen, abdecken und kalt stellen.

3.*Kurz vor dem Servieren die Sahne fast steif schlagen. Schlagsahne und gekühlte Zabaglione zusammenklappen. Zu frischem Obst wie Beeren, Ananas oder leicht pochierten Orangenstücken oder zu Biskuitkuchen servieren.


Schau das Video: Amaretto Zabaione (Kann 2022).